15.09.2012 silbernes Leistungsabzeichen

15.07.2017 das bronzene Leistungsabzeichen

silbernes Leistungsabzeichen 15.09.2012

Freiwillige Feuerwehr Sinsheim Abteilung Hilsbach bestand das Silberne Leistungsabzeichen – OB Albrecht gratulierte herzlich.

Am vergangenen Wochenende feierte die Feuerwehr Sinsheim ihr 150-jähriges Jubiläum. Anlässlich dieses großen Ereignisses fand die jährliche Abnahme des Leistungsabzeichens der aktiven Wehren des Rhein-Neckar-Kreises in Sinsheim statt. Das Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold ist eine Auszeichnung für die die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren des Rhein-Neckar-Kreises, viele Trainings Wochen sind bei einem Leistungsabzeichen notwendig. So geht es hier um die erfolgreiche Durchführung eines Löschangriffs und der technischen Hilfeleistung. Beides sind Schwerpunkte, die im heutigen Einsatzgeschehen, täglich von den Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehren abgerufen werden.

Aus der Gemeindegebiet Sinsheim nahmen neun Kameradinnen und Kameraden der Abteilungswehr Hilsbach an der Abnahme des Leistungsabzeichens teil. Die Gruppe der Feuerwehr Hilsbach bestand aus Gruppenführer Thorsten Keller (Stellv. Abt. Kommandant) und seiner Mannschaft Amelie Drescher, Barbara Pfahl, Oliver Prieschl, Ralf Holzwarth, Steffen Christoph, Marcel Kunz, Michael Sauter und Lukas Keppler. Die Hilsbacher Gruppe startete als erste Leistungsgruppe an diesem Abnahmetag in Sinsheim. Neben Abteilungskommandant Heinrich Drescher waren auch viele Kameradinnen und Kameraden sowie Angehörige aus Hilsbach an diesem Tag schon früh morgens auf dem Abnahmegelände und drückten die Daumen. Nach der Ableistung des Löschangriffs und der technischen Hilfeleistung waren alle überaus glücklich, als die Schiedsrichter das Bestehen des silbernen Leistungsabzeichens bekanntgaben.

Bei der Übergabe der Abzeichen am Mittag beglückwünschte der Oberbürgermeister der Stadt Sinsheim, Jörg Albrecht, die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hilsbach ganz besonders und brachte seine Freude zum Ausdruck, dass aus seiner Stadt auch eine Abteilungswehr an diesem Leistungsabzeichen teilgenommen hat. Die Abnahme des Leistungsabzeichens Gold im nächsten Jahr kann kommen. Die Kameradinnen und Kameraden aus Hilsbach freuen sich bereits heute drauf.


zu den Bildern